AKTUELLE NEUIGKEITEN

Vorschau auf das Wochenende29Sep
Vorschau auf das Wochenende
Aller guten Dinge sind drei. Nach den beiden Auftaktniederlagen unternimmt das Spitzenteam des Görlitzer HC am Sonnabend in der Saison 2021/22 den dritten Versuch die ersten Punkte einzufahren. Die GÖRLS gehen diese Aufgabe optimistisch an, ein Grund allein ist schon: Aller guten Dinge sind drei.
Reise zu Verwandten22Sep
Reise zu Verwandten
Im zweiten Meisterschaftsspiel der Saison 2021/22 trifft der Görlitzer HC am Sonntag erneut auf einen Verein aus Sachsen‐Anhalt, diesmal auswärts und zwar auf die BSG Aktivist Gräfenhainichen, quasi die Nachbarin des Gegners der Vorwoche – Gräfenhainichen ist nur 25 km von Dessau entfernt.
Vorhang auf für die GÖRLS16Sep
Vorhang auf für die GÖRLS
In der Mitteldeutschen Oberliga beginnen an diesem Wochenende die Meisterschaftsspiele der Saison 2021/22. Bei den Frauen gehen elf Mannschaften an den Start – eine weniger als 2020/21, denn die Elbehexen der SG Meißen/Riesa nutzten die Chance zum Aufstieg in die 3. Liga. Weitere Auf‐ und Absteiger gab es wegen der Corona‐Pandemie nicht. Und dennoch heißt es für einen neuen Verein „Vorhang auf!“, nämlich für den Görlitzer HC e.V. – die GÖRLS.
1. GÖRLS-Cup wJD: Gastgeberinnen auf gutem Weg14Sep
1. GÖRLS-Cup wJD: Gastgeberinnen auf gutem Weg
Wie tags zuvor bei der weiblichen Jugend C gab es auch beim sonntäglichen Turnier um den GÖRLS-Nachwuchscup einen klaren Sieger.
1. GÖRLS-Cup wJC: Pokal blieb in Görlitz13Sep
1. GÖRLS-Cup wJC: Pokal blieb in Görlitz
Den Reigen der Turniere beim 1. GÖRLS-Nachwuchs-Cups eröffneten am Sonnabend die Mädchen der C-Jugend. Überzeugender Pokalsieger wurden die Gastgeberinnen. Sie gewannen gegen den VfL Meißen 32:12, den HSV Marienberg 35:16 und gegen Spartak Usti nad Labem 32:5. Im Spiel um Platz 2 trennten sich der VfL Meißen und der HSV Marienberg unentschieden, so dass das Torverhältnis entscheiden musste. Das sprach für die die Mädchen aus der Domstadt.
GÖRLS zu Beginn und am Ende chancenlos05Sep
GÖRLS zu Beginn und am Ende chancenlos
Görlitzer HC ‐ HC Rödertal 17:43 (8:24) Das am späten Samstagabend als Testspiel ausgetragene Derby zwischen den besten ostsächsischen Frauenteams endete erwartungsgemäß mit einem klaren Sieg des Zweitliga‐Absteigers aus der Westlausitz. In der Görlitzer Jahn‐Sporthalle setzte er sich gegen die GÖRLS mit 43:17 durch.
Ostsachsenderby als Testspiel31Aug
Ostsachsenderby als Testspiel
In Vorbereitung auf den Start in die Meisterschaftssaison 2021/22 kommt es am Sonnabend zu einer freundschaftlichen Begegnung zwischen den beiden besten ostsächsischen Frauenteams ‐ der Görlitzer HC empfängt den HC Rödertal zu einem Testspiel.
Teampräsentation in der Jahnsporthalle!30Aug
Teampräsentation in der Jahnsporthalle!
Wie angekündigt stellen wir unser Spitzenteam den Medien, Partnern und Fans sowie der Öffentlichkeit am 1. September 2021 vor. Wir veranstalten dazu ab 19 Uhr ein öffentliches Training.
D-Jugend beim Talente Cup des Berliner TSC28Aug
D-Jugend beim Talente Cup des Berliner TSC
Die D-Jugend des Görlitzer HC bestritt am Sonnabend beim Talente Cup des Berliner TSC in der Seelenbinderhalle des Velodrom Berlin ihre ersten Spiele der Saison 2021/22 und das gegen prominente Gegnerschaft: Berliner TSC (zwei Teams), SV Grün-Weiß Schwerin und TV Hannover-Badenstedt.
GÖRLS im Vorstartfieber22Aug
GÖRLS im Vorstartfieber
Das erste Meisterschaftsspiel der ersten Frauenmannschaft des am 8. März gegründeten Görlitzer HC steigt zwar erst am 18. September, doch das Vorstartfieber hat das Team um Trainer Jörg Adam bereits voll erfasst. Kein Wunder – der Terminkalender bis dahin ist gut gefüllt.
SKAN fördert GÖRLS‐Talente13Aug
SKAN fördert GÖRLS‐Talente
Der Görlitzer HC kann einen weiteren Erfolg vermelden – vor wenigen Tagen ist die SKAN Deutschland GmbH Mitglied des Partnernetzwerkes der GÖRLS geworden. Beide Seiten unterzeichneten einen unbefristeten Vertrag mit dem Schwerpunkt Nachwuchsförderung.
Ins Gespräch kommen?!26Jul
Ins Gespräch kommen?!
„Gelesen hat man von den GÖRLS schon viel – gesehen hat man von Ihnen bisher so gut wie nichts“, werden viele sagen. Und das zu Recht, denn seit ihrer Gründung am 8. März 2021 hatten sie quasi Auftrittsverbot – der Spielbetrieb in ihren Spielklassen ruhte. Hinter diesem Satz verbirgt sich aber auch Neugier und das freut uns, vor allem wenn er von (Groß)Eltern kommt, die ihren (Enkel)Töchtern eine Sportart und/oder einen Sportverein empfehlen möchten, oder von Unternehmer(inne)n, die einen Handballverein für Frauen und Mädchen in Görlitz unterstützen möchten. Den will man schon etwas näher kennenlernen, bevor man ihn empfiehlt oder mit ihm zusammenarbeitet.
Partner des Maschinenbaus – und der GÖRLS!26Jul
Partner des Maschinenbaus – und der GÖRLS!
Heute sagen wir: MFV Maschinenbau GmbH – herzlich Willkommen im Partnernetzwerk der GÖRLS! Geschäftsführer Roman Broshin sagt: „Einen Verein, der sich anspruchsvolle Ziele setzt und mit seinem Engagement die Region stärkt, den unterstützen wir gern“.
Trainer des Spitzenteams der GÖRLS: Jörg Adam25Jul
Trainer des Spitzenteams der GÖRLS: Jörg Adam
Der Görlitzer HC hat die Trainersuche für das Spitzenteam abgeschlossen und sich für seinen Vizepräsident Frauen und Manager F1, Jörg Adam, entschieden. Adam ist in der Handballszene gut bekannt. In seiner aktiven Zeit stieg er als Torwart 1991 mit der ASG Löbau in die 2. Bundesliga auf und auch als Trainer eines Frauenteams schaffte er es bis dahin – beim HC Sachsen Neustadt‐Sebnitz (HCS).
Trainerseminar mit dem Görlitzer HC20Jul
Trainerseminar mit dem Görlitzer HC
Vom 3.9. bis 5.9.2021 veranstalten wir gemeinsam mit dem Handball-Camp ein Trainerseminar in der Jahnsporthalle Görlitz. Sebastian Zuther, Geschäftsführer der Teamplay Sports GmbH, leitet euch durch spannende Trainingseinheiten.
Drei GÖRLS in der Sichtung des HVS im September 202118Jul
Drei GÖRLS in der Sichtung des HVS im September 2021
Herzlichen Glückwunsch an Anica, Olivia und Frida (Jahrgang 2008). Die drei GÖRLS erkämpften sich gestern in Leipzig mit guten Leistungen in der Athletik, Technik und in den Turnierspielen einen der begehrten 16 Plätze für die zentrale Sichtung des HVS am Rabenberg. Für diese Maßnahme im September wünschen wir viel Erfolg.
Wird es auch in Görlitz gelingen?06Jul
Wird es auch in Görlitz gelingen?
An Erfahrung, Wissen, Tatkraft und Mut mangelt es bei ihm nicht - der Gründungsvater der GÖRLS will zum dritten Mal das Frauenhandballteam eines Vereins in die 2. Bundesliga führen, diesmal als 1. Vizepräsident. Der Handball-Verband Sachsen (HVS) berichtet in der neuesten Ausgabe seiner HANDBALLpost darüber.
Vereinstrikots eingeweiht03Jul
Vereinstrikots eingeweiht
Am 03.07. präsentierte sich erstmals ein Team des Görlitzer HC in Vereinstrikots und die GÖRLS waren sichtlich stolz darauf. Anlass war das E-Jugend-Turnier des HSV Dresden in der Sporthalle Gamigstraße. Für viele der Mädchen waren es die ersten Handballspiele mit Wettkampfcharakter überhaupt in ihrem Leben.
Sieben GÖRLS des Jahrgangs 2007 in der Landesauswahl02Jul
Sieben GÖRLS des Jahrgangs 2007 in der Landesauswahl
Der Görlitzer HC hat einen grandiosen Erfolg errungen: Sieben GÖRLS des Jahrganges 2007 gehören der 18-köpfigen sächsischen Landesauswahl an. Das ergab die fünftägige Sichtungsmaßnahme des Handball-Verbandes Sachsen (HVS), die bis zum 1. Juli im Sportpark Rabenberg (Breitenbrunn/Erzgebirge) stattfand. Der Erfolg ist umso höher zu bewerten, weil die GÖRLS nur sieben Spielerinnen mit Geburtsjahr 2007 haben, d.h. der komplette Jahrgang des Görlitzer HC schaffte den Sprung in das Team Sachsen.
Wir stellen vor: Beate Protze Immobilien GmbH22Jun
Wir stellen vor: Beate Protze Immobilien GmbH
Die Beate Protze Immobilien GmbH war das erste Mitglied in unserem Partnernetzwerk – kein Wunder: Mehrheitsgesellschafter ist Thomas Birnstein, der Gründungsvater der GÖRLS. Das Unternehmen ist in und um Dresden seit 1994 erfolgreich am Immobilienmarkt tätig, seit dem Gesellschafterwechsel 2007 hat es seinen Umsatz versiebenfacht. In Dresden und Bautzen ist es Marktführer in der Vermietung von Büros und Praxen, darauf aufbauend gewinnt es in Ostsachsen auch im Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien immer mehr Marktanteile hinzu.
Endspurt bei der Spendenaktion der Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG!21Jun
Endspurt bei der Spendenaktion der Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG!
Die Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien möchte gemeinnützige Vereine und Institutionen mit einer Spende unterstützen. Bis zum 23. Mai konnte man sich bewerben, aus der Vielzahl der Bewerber hat die Bank zehn ausgewählt – und wir sind dabei!
KIDS DAY 21 – am 10. Juli 2021 von 9:00 bis 11:00 Uhr16Jun
KIDS DAY 21 – am 10. Juli 2021 von 9:00 bis 11:00 Uhr
Du bist Jahrgang 2010 - 2015? Du möchtest gern Sport treiben, weißt aber noch nicht, was die richtige Sportart für Dich ist? Vielleicht ist es Handball. Finde es heraus!
Nachwuchsteams seit heute im normalen Trainingsbetrieb14Jun
Nachwuchsteams seit heute im normalen Trainingsbetrieb
Endlich darf wieder Handball gespielt werden. Gemäß Sächsischer Corona-Schutz-Verordnung vom 10. Juni 2021 und der aktuell ausreichend niedrigen 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Görlitz ist seit heute die Ausübung von Kontaktsport auf Innensportanlagen zulässig. Auf diesen Tag haben sich die GÖRLS seit ihrer Gründung am 8. März 2021 gefreut und die Nachwuchsteams gehen auch sofort an den Start. Die Mädchen bis zur D-Jugend trainieren dreimal wöchentlich, die älteren viermal in der Woche. Die Frauenteams steigen am 1. Juli in die Vorbereitung auf die Meisterschaftssaison 2021/22 ein.
Neuzugänge bei den GÖRLS06Jun
Neuzugänge bei den GÖRLS
Herzlich willkommen in Görlitz: Michelle Barth (Torhüterin) und Clara Pechnig (Allrounderin). Die Dresdnerinnen spielten zuletzt beim SG Meißen/Riesa (Aufsteiger 3. Liga) und unterschrieben am 5. Juni ihre Verträge für die Saison 2021/2022 beim Görlitzer HC e.V. - die GÖRLS.
Herzlich willkommen Haustechnik Schöpstal GmbH01Jun
Herzlich willkommen Haustechnik Schöpstal GmbH
Heute sagen wir: Herzlich willkommen Haustechnik Schöpstal GmbH im Partnernetzwerk der GÖRLS! Geschäftsführer Carsten von Skrbensky sagt: „Mit den Zielen der GÖRLS identifizieren wir uns komplett. Frauen und Mädchen, die leistungsorientiert Handball spielen, werden davon auch in ihrer beruflichen Entwicklung profitieren – sie sind belastbar und teamfähig. Solche Mitarbeiterinnen braucht die Wirtschaft unserer Region.“
Zeit für den Neustart 31Mai
Zeit für den Neustart 
Der Landessportbund Sachsen hat die sinkenden Infektionszahlen zum Anlass genommen, um auf Sportvereine und deren eingeschränkte Trainingsmöglichkeiten der letzten Monate aufmerksam zu machen.
Sondertrikot anlässlich der GÖRLS‐Gründung27Mai
Sondertrikot anlässlich der GÖRLS‐Gründung
In wenigen Monaten beginnt die Meisterschaftssaison 2021/22. Bei den Frauen und Mädchen wird dabei von der Oberlausitzliga bis zur Mitteldeutschen Oberliga ein neuer Verein auftauchen – Görlitzer HC e.V. – die GÖRLS.
GÖRLS starten mit acht Teams12Mai
GÖRLS starten mit acht Teams
Bei den Frauen übernahmen die GÖRLS wie vereinbart die Spielrechte des SV Koweg Görlitz e.V., das Spitzenteam startet also in der Mitteldeutschen Oberliga, das Juniorteam in der Verbandsliga Sachsen. Gemeldet wurde auch für die Pokalwettbewerbe ‐ die 1. Frauenmannschaft für die DHBPokal‐ Qualifikation, das Juniorteam für die Spiele um den Landskron‐Pokal des Handball‐Verbandes Sachsen (HVS).
Görlitzer Frauen und Mädchen im Aufbruch08Mrz
Görlitzer Frauen und Mädchen im Aufbruch
Das Spitzenteam des Görlitzer Frauenhandballs soll mittelfristig in die 2. Bundesliga aufsteigen. Das ist die Vision einer Gruppe Handballbesessener, die heute mit dem „Görlitzer Handballclub e.V. – die GÖRLS“ einen Handballverein für Frauen und Mädchen gründeten.

MITGLIED WERDEN BEI DEN GÖRLS?

Kontakt

Görlitzer HC e.V. – die GÖRLS
Heinzelstraße 11, 02826 Görlitz
E-Mail: kontakt[at]handball-goerls.de
Telefon: +49 1578 872 88 59

All contents © copyright 2021 Görlitzer HC e.V. - die GÖRLS